„Ausbildung ist der beste Reiseproviant
für die Reise zum hohen Alter.“ (Aristoteles)

Daher heißt Ausbildung in der LVB-Gruppe auch Mitarbeitergewinnung, egal ob für den Fahrdienst, den kaufmännischen, verwaltungstechnischen oder technisch/gewerblichen Bereich.

Grundsätze
Die Ausbildung erfolgt bis zur Prüfung Teil 1 vorwiegend in unseren Lehrwerkstätten und im Lernbüro. Damit bereiten wir die Auszubildenden optimal auf die weitere Ausbildung in den Fachabteilungen vor. Ziel ist es, dass der Auszubildende im letzten Abschnitt seiner Ausbildung in der Fachabteilung tätig ist, in die er voraussichtlich im Anschluss als Jungfacharbeiter arbeiten wird. So ermöglichen wir einen reibungslosen Übergang ins Berufsleben.

Ansprechpartnerin

Frau Anja Lehmann

Telefon:(0341) 492 1863
E-Mail:ausbildung.verkehrsbetriebe@L.de

Unsere Vorteile

  • breites Spektrum an Berufsbildern
  • viele Berufsbilder auch für Hauptschüler offen
  • eigene Lehrwerkstätten und Lernbüro, dadurch optimale Grundlagenausbildung und Prüfungsvorbereitung
  • breites Spektrum an praktischen Einsatzmöglichkeiten in der gesamten LVB-Unternehmensgruppe
  • sozial-/förderpädagogische Betreuung durch eigene Förderpädagogin
  • Übernahmegarantie von 12 Monaten bei erfolgreichem Berufsabschluss und persönlicher Eignung